In diesem Artikel lernst Du, wie Du in Insurgo Kunden (Privatkunden und Firmenkunden) anlegen und löschen kannst.


Kunden anlegen

Um einen neuen Kunden zu anzulegen, musst du dich entweder im Menüpunkt Kunden, Privatkunden oder Firmenkunden befinden.

Über das Plus-Symbol unten rechts kannst du manuell oder per Import einen neuen Privatkunden oder Firmenkunden erstellen. (Eine Anleitung zum Import findest du bei Kundenlisten importieren)

Im nächsten Schritt öffnet sich ein Fenster, in dem du alle relevanten Informationen zu deinem Kunden eintragen kannst:

(Die einzugebenden Informationen unterscheiden sich leicht bei Privat- und Firmenkunden)

Hinweise:

  • Alle Angaben können jederzeit geändert / aktualisiert werden

  • Profil > E-Mail: Durch das "+" Symbol kannst du weitere E-Mail-Adressen hinzufügen

  • Adresse > Stadt: Die Stadt wird bei Eingabe der PLZ automatisch ausgefüllt – Änderungen sind trotzdem möglich

  • Bankdaten > BIC: BIC wird bei Eingabe der IBAN automatisch ausgefüllt

  • Bankdaten: Durch das "+" Symbol kannst du weitere Bankdaten hinzufügen

  • Freigabe: Hier kannst du den für den Kunden verantwortlichen Mitarbeiter (Benutzer) festlegen

Kunden löschen

Um einen Kunden zu löschen, benötigst Du in Insurgo die Rolle "Administrator". Wenn Du diese Rolle nicht hast, bitte deinen Administrator, den entsprechenden Kunden zu löschen.

Falls Du die Rolle "Administrator" hast, kannst Du einen Kunden löschen, indem Du im Seitenmenü auf Kunden (oder Privankunden oder Firmenkunden) klickst, dann auf das 3-Punkte-Menü, und dann auf Löschen.

War diese Antwort hilfreich für dich?