In manchen Situationen kann es sinnvoll sein, dass ein App-Zugang für mehrere Kunden gelten soll. Hierfür bietet Insurgo eine einfache Lösung.

Wenn beispielsweise ein Vater (hier: "Eduard Muster") auf die Verträge seiner Firma, seiner Ehefrau und seinem Kind zugreifen will, kannst Du den Vater bei diesen Kunden (Firma, Ehefrau, Kind) als Kontakt hinterlegen.

  1. Öffne dazu den Kunden (bspw. seine Firma "Backhaus Knusper GmbH").

  2. Klicke dann auf Kontakte > Personen

  3. Füge den Nutzer als Kontakt hinzu (über das Plus-Symbol)

Achte darauf, dass beim Kontakt eine E-Mail-Adresse hinterlegt ist und dass der Kontakt für das Kundenportal freigeschaltet ist (3-Punkte-Menü > Bearbeiten > Kundenportal):

Wiederhole diesen Vorgang bei allen Kunden, die der Benutzer über die App verwalten können soll.

In der App werden diese Kunden dann oben angezeigt. Du kannst die Verträge, Angebote, Schäden, etc. der einzelnen Kunden dann ganz einfach ein- und ausblenden, indem du oben auf die Namen der Kunden klickst:

(In diesem Beispiel sind die Angebote und Verträge von "Max2 Becker" ausgeblendet)

Hinweis: Solltest Du die zusätzlichen Kunden/Verträge noch nicht sehen, schließe bitte die Kundenapp komplett, ohne dass diese im Hintergrund weiterläuft. Nach dem erneuten Öffnen solltest Du die Kunden/Verträge sehen.

War diese Antwort hilfreich für dich?