Wenn Du einen Vertrag basierend auf einem Produkt erstellst, werden die Infos aus dem Produkt als Basis für die Vertragsdaten verwendet. Nachträgliche Änderungen im Produkt haben keine Auswirkungen auf bereits erstellte Verträge.

Für den Fall, dass sich die Bestandsprovision in einem Produkt ändert und Du bereits erstellte Verträge entsprechend aktualisieren willst, gibt es dafür jetzt eine Funktion: "Bestandsprovision neu berechnen"

  1. Wähle in der Vertragsliste die Verträge per Checkbox aus, deren Bestandsprovision neu berechnet werden soll (basierend auf der im Produkt hinterlegten, aktuellen Bestandsprovision)

  2. Klicke auf das 3-Punkte-Menü

  3. Klicke dann auf "Bestandsprovision neu berechnen"

Die Bestandsprovision in den Verträgen wird dann mit dem im Produkt hinterlegten Wert für die Bestandsprovision neu berechnet.

Falls sich bei einem Vertrag z.B. der Beitrag ändert, wird die Provision über die Sammelaktion ebenfalls aktualisiert.


💡 Tipp 1: Filtere die Vertragsliste für eine bessere Übersicht mit dem Filter "mit Provision"

💡 Tipp 2: Du kannst auch direkt über Gesellschaften > Produkte das Produkt auswählen und im Reiter "Verträge" die Verträge einsehen, die auf Basis des Produktes erstellt wurden. Deren Bestandsprovision kannst Du dann – analog zum oben genannten Vorgehen – aktualisieren.

War diese Antwort hilfreich für dich?