Dieser Artikel erklärt Dir, welche Unterschiede es bei der Timeline für verschiedene Rollen gibt und wie Du die Rechte einstellen kannst.

Falls Du noch nicht weißt, wie die Timeline funktioniert, findest Du hier den entsprechenden Artikel: http://help.insurgo.cloud/de/articles/5136850-wie-funktioniert-die-timeline

Standardeinstellung

Die Timeline ist ein Standardfeature und ist für alle Nutzer von Insurgo sichtbar. Jedoch kann nicht jeder Mitarbeiter die Timeline-Einträge anderer Mitarbeiter sehen.

In der Standardeinstellung gelten folgende Berechtigungen:

  • Administratoren können die Timeline-Einträge aller Mitarbeiter sehen

  • Mitarbeiter können nur ihre eigenen Timeline-Einträge sehen

Mitarbeitern zusätzliche Berechtigungen geben

Falls ein Mitarbeiter auch die Timeline-Einträge anderer Mitarbeiter sehen soll, benötigt er die entsprechenden Rechte. Diese kann der Administrator freigeben unter: Administration > Benutzer > Bearbeiten > Einstellungen > "Darf Timeline-Aktivitäten anderer Benutzer sehen" aktivieren.

Screen Recording 5-10-2022 at 2.29 PM

Hier gibt es 2 Optionen:

alle Timeline-Aktivitäten

Das bedeutet, dass der Mitarbeiter die gleichen Timeline-Berechtigungen hat wie ein Administrator. Er kann sowohl in der allgemeinen Timeline (Menüpunkt "Timeline") als auch in der Timeline bei Kunden und Verträgen die Aktivitäten anderer Benutzer sehen und filtern.

nur bei Kunden und Verträgen

Wählst Du die Option "nur bei Kunden und Verträgen" aus, sieht der Mitarbeiter in der allgemeinen Timeline (Menüpunkt "Timeline") weiterhin nur seine eigenen Aktivitäten.

Öffnet der Mitarbeiter jedoch einen Kunden oder Vertrag, kann er bei diesem Kunden oder Vertrag im Tab "Timeline" auch die Aktivitäten anderer Mitarbeiter (zu diesem Kunden oder Vertrag) sehen.


Klicke auf Speichern, damit die Einstellungen übernommen werden.

War diese Antwort hilfreich für dich?